Ausländerrecht

Das Ausländerrecht regelt die Einreise und den Aufenthalt für Menschen, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Der Aufenthaltsstatus ist die Grundlage für den Aufenthalt in der Bundesrepublik, rechtlich maßgeblich ist hier das Aufenthaltsgesetz:

“Das Gesetz dient der Steuerung und Begrenzung des Zuzugs von Ausländern in  die Bundesrepublik Deutschland. (…) Es regelt hierzu die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern. Die Regelungen in anderen Gesetzen bleiben unberührt.” (§ 1 Abs. 1 AufenthG)

“Ausländer bedürfen für die Einreise und den Aufenthalt im Bundesgebiet eines Aufenthaltstitels (…) Die Aufenthaltstitel werden erteilt als
1. Visum im Sinne des § 6 Absatz 1 Nummer 1 und Absatz 3,

2. Aufenthaltserlaubnis (§ 7),
2a. Blaue Karte EU (§ 19a),
3. Niederlassungserlaubnis (§ 9) oder
4. Erlaubnis zum Daueraufenthalt – EU (§ 9a).” (§ 4 Abs. 1 AufenthG)

Eine Gefährdung dieses Status stellt die gesamte Existenz in Deutschland in Frage, oft sind Familie und Freunde betroffen.

Diese ernste Situation des Mandanten berücksichtigt ein guter Rechtsanwalt für Ausländerrecht: Hier ist schnelles und effizientes Verhalten genauso erforderlich wie Sensibilität in den Verhandlungen mit den Ausländerämtern.

Wir sind für Sie in folgenden Bereichen tätig:

  • Aufenthaltsrecht (Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis/unbefristete Aufenthaltserlaubnis, Duldung, Daueraufenthalt-EG)
  • Arbeitserlaubnis, Arbeitsberechtigung, Beschäftigungserlaubnis
  • Ausweisung und Abschiebung
  • Visumsangelegenheiten (Privat- und Geschäftsvisa, Familienzusammenführung)
  • Staatsangehörigkeitsrecht (Einbürgerung, doppelte Staatsangehörigkeit)
  • Asylrecht
  • Widerspruch, Klage und Eilverfahren

Wir legen wert auf individuelle Beratung: Dr. Leupolt und Dr. Brauße sind ihre Anwälte und persönliche Ansprechpartne für Ausländerrecht, Asylrecht und mehr.

Sie haben Fragen rund um das Asyl-, Aufenthalts- und Ausländerrecht? Wir helfen als verläßliche Kanzlei im Ausländerrecht in Köln, Bonn und Umgebung – aber auch bundesweit. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen Termin in der Kanzlei.